Kindertagesstätten

Evangelische Kindertagesstätten

Seit vielen Jahren ist die evangelische Kirchengemeinde Grafing Trägerin von Kindertagesstätten. Seit 1992 betreibt sie das „Haus für Kinder Der Gute Hirte“ mit einer Regel, sowie einer Krippen- und Integrationsgruppe. Seit 1992 ist sie ebenfalls Trägerin des einzigen Hortes in der Stadt Grafing. 1997 kam dann das „Haus für Kinder Alte Villa“ mit zwei Regelgruppen dazu.

Im Jahr 2019 übernahm die Kirchengemeinde die Trägerschaft für eine neue Einrichtung in Kirchseeon. Diese Kindertagesstätte wird zum 1.September 2020 in das eigens dafür umgebaute „Alte Schulhaus Oberelkofen“ umziehen.

Die Kirchengemeine hat sich ganz bewusst für die Trägerschaft von Kindertagesstätten entschieden.

In einer Welt stetigen Wandels kommt der Vermittlung grundlegender Werte eine besondere Bedeutung zu. In der christlichen Tradition sehen wir als Kirchengemeinde so einen Wert, den wir an die uns anvertrauten Kinder und deren Familie weitergeben möchten. Wir hoffen, dass sie darin einen Halt für ihr Leben finden können und dadurch zu einem eigenverantwortlichen Leben als Geschöpf Gottes ermutigt werden. Die Achtung vor der religiösen Überzeugung anderer und der Dialog mit ihnen gehören für uns zu dieser Grundüberzeugung dazu.

Alle Informationen zu den Kindertagesstätten finden Sie unter http://www.kita-grafing.de/